AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Stand: 01. Januar 2016)

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche vom Catering by Mohr GmbH & Co. KG angebotenen Leistungen. Für das Zustandekommen eines Vertrages bedarf es der schriftlichen oder mündlichen Bestellung durch den Kunden. Eine schriftliche Bestätigung seitens des Catering by Mohr GmbH & Co. KG ist nicht notwendig, kann aber seitens des Kunden angefordert werden.

Bestellung
Bitte beachten Sie, dass unsere Lieferkapazitäten begrenzt sind, da wir jeder Bestellung die maximale Aufmerksamkeit und Sorgfalt zukommen lassen möchten. Alle Gerichte sind ausschließlich auf Bestellung frisch zubereitet, nur so können wir Ihnen die Qualität garantieren, für die unser Unternehmen steht. Bestellen Sie daher so früh wie möglich, damit wir Ihnen Ihren Wunschtermin zusichern können.
Die Personenzahl kann bis 1 Woche vor dem Auslieferungstermin noch angepasst werden. Änderungen, die anschließend vorgenommen werden, behalten wir uns vor, in Rechnung zu stellen.
Der Kunde versichert mit seiner Bestellung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und anerkannt zu haben.
Auf mehrfachen Wunsch unserer Kunden haben wir unsere neue Karte im „Baukastensystem“ erstellt. Sie haben so die Möglichkeit, Ihr Buffet selbst zusammen zu stellen. Für Menüs/Buffets ist eine Mindestbestellmenge von 10 Personen pro Baustein vorgeschrieben. Fingerfood oder Grillware hat einen Mindestbestellwert von 10 Stück pro Sorte. Gerne sind wir Ihnen bei der Zusammenstellung auch behilflich – telefonisch oder persönlich nach Terminvereinbarung.

Lieferung/Lieferbedingungen
Die Auslieferung erfolgt an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Lieferadresse zum vereinbarten Liefertermin. Die Lieferung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Trotz großer Sorgfalt können Abweichungen, die wir nicht beeinflussen oder vertreten können, vom abgesprochenen Termin auftreten. Sollten wir dies absehen können, werden wir umgehend telefonisch mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Die Angabe Ihrer Telefon- bzw. Mobilfunknummer bei der Bestellung ist daher sehr wichtig.
Besonderheiten, die den Lieferort betreffen, z.B. Baustellen, Straßenfeste, Absperrungen, Märkte, lange Wege, Parkmöglichkeiten, mehr als 2 Etagen etc. müssen bei der Bestellung angegeben werden. Wir behalten uns vor, Ihnen einen eventuellen anfallenden Mehraufwand durch diese Gegebenheiten in Rechnung zu stellen.

Rückgabe/Abholung Leergut
Das Leergut ist spätestens 3 Werktage nach Auslieferung durch den Kunden zum Catering by Mohr GmbH & Co. KG vollständig zurückzubringen. Bitte vereinbaren Sie bei Anlieferung mit dem Fahrer oder anschließend telefonisch einen Rückgabetermin. Das Leergut ist frei von Speiseresten und vorgespült zurückzugeben. Bei Nichteinhaltung behalten wir uns vor, den anfallenden Mehraufwand in Rechnung zu stellen.
Bei Zubuchung von Geschirr, Besteck etc. sind diese ohne Speisereste und Abfälle in die dafür vorgesehenen Behältnisse zu sortieren.
Sollten Sie eine Abholung durch Catering by Mohr GmbH & Co. KG wünschen, sollten Sie dies bei Ihrer Bestellung angeben. Die Abholung erfolgt nach Terminvereinbarung. Bitte achten Sie darauf, dass das Leergut/Geschirr zum vereinbarten Termin vollständig und frei von Speiseresten zur Abholung bereit steht. Bei der Abholung durch Catering by Mohr GmbH & Co. KG fällt eine Abholpauschale an, die sich aus Aufwand und Kilometern berechnet.
Der Kunde ist verpflichtet, die Ihm zur Verfügung gestellte Leihware sorgfältig zu behandeln. Der Kunde trägt von der Übergabe bis zur Rückgabe die Verantwortung für die Leihware. Die Rücknahme nicht gespülten Leergutes erfolgt zunächst unter Vorbehalt. Exakte Bruch- und Fehlmengen können erst nach erfolgtem Reinigungsprozess ermittelt werden. Fehlmengen und Bruch werden zum Tagespreis berechnet und dem Kunden in Rechnung gestellt.

Preise/Bezahlung
Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte unserer Internetseite oder unseren Drucksachen.
Die Lieferung ab € 200,00 Bestellwert ist beim Catering by Mohr GmbH & Co. KG innerhalb Dortmund kostenfrei. Bei Bestellungen unter € 200,00 oder außerhalb Dortmunds errechnen wir Ihnen gerne eine Lieferkostenpauschale abhängig vom Aufwand und der Entfernung. Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Bestellung zu einem abgesprochenen Termin selbst abzuholen.
Sämtliche angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Gesetzesänderungen behalten wir uns vor, die Preise entsprechend anzupassen.
Die Bezahlung erfolgt entweder in bar bei Rückgabe des Leerguts oder nach Absprache per Überweisung nach Rechnungsstellung.
Sollten Sie ein Buffet aus persönlichen Gründen stornieren müssen, werden wir Ihnen die Stornokosten entsprechend errechnen. Wir sind immer bemüht eventuelle Stornokosten für unsere Kunden so gering wie möglich zu halten und berechnen daher nur den bisher geleisteten Aufwand.

Reklamationen
Fehlpositionen oder Mängel der Lieferung sind dem Auslieferungsfahrer direkt oder unmittelbar nach Feststellung telefonisch unter 0231-17 97 55 dem Catering by Mohr GmbH & Co. KG mitzuteilen, damit wir die Gelegenheit für eine sofortige Nachbesserung haben. Spätere Reklamationen können wir nur noch zur Kenntnis nehmen, aber nicht weiter bearbeiten.

Gerichtsstand
Erfüllungsort ist der Sitz vom Catering by Mohr GmbH & Co. KG: Walter-Welp-Str. 10, 44149 Dortmund. Der Gerichtsstand ist Dortmund.
Bei Unwirksamkeit einzelner Bedingungen behalten alle anderen ihre Gültigkeit.
Änderungen, Irrtümer und Druckfehler behalten wir uns vor.